Gammur im Sport

Gammurs Turniererfolge sprechen für sich.

Gammur wurde im Jahre 1996 von Anne Lorenz übernommen und hatte bis dahin keinerlei Erfahrung im Turniersport.

Er wurde auf Grund seines extrem guten Charakters bereits dreijährig als Voltigierpferd für behinderte Kinder eingesetzt und ist natürlich in diesen Jahren auch seinen Pflichten als Deckhengst erfolgreich nachgekommen.

Nach ein paar Versuchen in der stark besetzten Sportklasse B, wo er ohne ein intensives Training meistens unter den ersten zehnplatzierten lag, wurde er 1999 von der bekannten Jugend Bundeskader Reiterin, Fritzi Berit Steinseifer, konsequent trainiert und auf verschiedenen großen Turnieren im Jugend/Juniorensport sehr erfolgreich vorgestellt.
Gammur steigerte sich kontinuierlich von Jahr zu Jahr und wurde immer erfolgreicher.
Ein HIGHLIGHT seiner Laufbahn war die Qualifikation zum Sportklasse A Pferd im Jahre 2002 und 2003.
Den Abschluss seiner sportlichen Laufbahne mit einem "Deutschen Meister" - Titel bei der Deutschen Islandpferde Meisterschaft 2003 in Ellenbach zu krönen , war Gammur trotz eines erfolgreichen Start's in der Gehorsam B Dressur (Silbermedaille) nicht mehr vergönnt. Er musste bei diesem Meisterschafts-Tumier leider ausscheiden, da er sich beim Abreiten eine Verletzung zugezogen hatte.
Nach einer erfolgreich verlaufenen Operation ist Gammur wieder wohlauf und wird nur noch
freizeitmäßig von Anne Lorenz geritten und von Fritzi B. Steinseifer im Reitschulbetrieb u.a.
auch mit Kindern eingesetzt.
Dieses Engagement scheint Gammur sehr viel Freude zu bereiten, vor allem jedoch die Arbeit
mit Kindern, die er über alles liebt. Bei Kindern schmilzt Gammur hin, wie der Schnee in der
Sonne!
Seinem guten Ruf als Deckhengst kommt er natürlich weiterhin nach und beglückt die Stuten
auch weiterhin!

Siegerpferd bzw. erfolgreich unter Fritzi Berit Steinseifer bei:

Feif Youth-Cup 2000 Internationales Islandpferde Jugendturnier

Stilviergang 2.5 1. Platz 5,78 Punkte
Viergang 2.2 2. Platz 5,78
Geschicklichkeit 11.2 3. Platz 7,43
Gesamtsiegerwertung: 4. Platz bei 66 Startern

Deutsche Jugend Meisterschaft 2001, 2002 & 2003

Gehorsam B (Dressur) 7.1 2. + 3. Platz 6,14 + 6,21 Punkte
Stilviergang 2.5 2. + 3. Platz 6,03 + 5,77
Tölt 1.1 B-Finale 2. Platz 5,75
(2003 im Finale wg. Verletzung beim Abreiten nicht mehr angetreten)

Westdeutsche Jugend Meisterschaft 2000 & 2003

Gehorsam B (Dressur) 1. Platz 5,57 Punkte
Tölt 1.1 1. Platz 6,13
Tölt 1.7 3. Platz 5,67
Viergang 2.2 3. Platz 5,63
Viergang 2.3 1. Platz 6,10
Stilviergang 2.5 1. Platz 6,23

Islandpferde-Sportturnier OSI Ellenbach 2002 & 2003

(Großes offenes Turnier mit Qualifikationsmöglichkeit zur Deutschen Meisterschaft und zur Deutschen Jugend/Juniorenmeisterschaft)

Gehorsam B (Dressur) jeweils 1. Platz 5,64 + 6,14 Punkte
Tölt 1.1 jeweils 1. Platz 6,33 + 6,58
Sport A qualifiziert (Junioren)
Viergang 2.2 1. Platz 6,14 Punkte
Sport A qualifiziert (Junioren)
Viergang 2.3 3. Platz 6,00 Punkte